LEDs im Test

Beleuchtung,Dünger,Ernte,Verarbeitung...

Re: LEDs im Test, was haltet ihr vom panel

Beitragvon max1919 » So Okt 16, 2016 6:10 pm

hi, eine frage, was haltet ihr von diesem panel bzw hat jemand sogar erfahrung damit,
da ich noch zu den oldschool growern gehöre kenne ich mich bei den led lampen nichts aus,
also, es passt genau als ob umgerechnet eine 400wndl mindestens gleich kommen, für 1m2.

Und mit der temperatur hat man dann auch keine probleme mehr oder?

http://www.growland.net/245W-Nova-T9-Cluster-LED-Panel-schaltbar

Und das ich led lampen im net für 1m2 schon für etwa 200,-- € gesehen, was macht da hier den unterschied aus da es doch ein stolzer preis ist u das musss sich auszahlen
um die 400w ndl umsteigen kann zwecks der langsichtig guten verbrauch.

danke erstmal und hallo bin neu hier, freu mich auf antworten;-) :thumbup:
max1919
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa Okt 08, 2016 4:14 pm

Re: LEDs im Test

Beitragvon LightTamer » Fr Okt 21, 2016 7:50 pm

Ganz ehrlich? Diese Panels sind scheiße. Mir hat mal ein Verkäufer mit viel Ahnung gesagt, LED sind geil, aber sobald es violett leuchtet, sollte man sich davon fern halten. Hol' Dir so ein Teil wie ich es mir gekauft habe, da hast Du keine Schmerzen mehr, so ein 200W Panel ersetzt beinahe eine 400W NDL.

Die haben jetzt auch ein Video zum Zusammenbau online. Selbst ohne habe ich es nur mit der gedruckten Version hinbekommen und ich bin wahrlich kein Elektroexperte.

https://www.youtube.com/watch?v=5KkyN4FKJrk

Hätte ich das damals schon gesehen, hätte ich mir nicht ne Woche den Kopf zerbrechen müssen, ob ich das auf die Kette bekomme.


p.s. schade, dass extrawurst nicht mehr da ist. bin zwar auch nicht oft da, aber man hat hier wenigstens seine ruhe. :)
LightTamer
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr Mär 04, 2016 11:47 am

Re: LEDs im Test

Beitragvon max1919 » Mo Okt 24, 2016 2:42 pm

hi leute, da ich bisher immer mit 400w ndl sehr erfolgreich gegrowt habe,
aber gerne auf led umsteigen will, würd ich gern eure meinung über dieses panel ist,
da es sehr teuer ist, aber für die qualität zahle ich gerne.
https://www.growking.de/sortiment/alle/growking-300-watt-led-grow-full-spectrum.html

also minimum 400w leistung aufwärts als wie bei meiner ndl.

was sagt ihr?
max1919
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa Okt 08, 2016 4:14 pm

Re: LEDs im Test

Beitragvon LightTamer » So Okt 30, 2016 9:53 am

Das auch dieses Panel scheiße ist - alles was violett leuchtet kannst du zu 95% in die Tonne kloppen.
Alleine das da schon wieder Epistar LEDs verbaut sind, sollte einen schon dazu bringen die Finger davon zu lassen.
Billigste China LEDs.

Just my 2 Cents
LightTamer
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr Mär 04, 2016 11:47 am

Re: LEDs im Test

Beitragvon max1919 » Mi Nov 16, 2016 4:39 pm

danke sehr hilfreich!
Mein growberater hat die, und meinte das ist einer der besseren.
Kennst du eine gute marke oder so, sie soll min. 1m2 ausleuchten mit ca dieser stärke(eig. zwischen 450-600W ndl zum vergleich der stärke die ich suche) sein.

danke im voraus
max1919
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa Okt 08, 2016 4:14 pm

Re: LEDs im Test

Beitragvon LightTamer » Di Mär 14, 2017 2:01 pm

Hey,

etwas abwesend gewesen. Ja die ich nutze sind richtig genial, aber DIY -> https://www.pro-emit.de/led-pflanzenleu ... arerAufbau

Ansonsten haben die jetzt was neues auf dem Markt, die sunflow oder sunflowPRO.
Geiles Teil, auch passiv gekühlz, dimmbar, und das PRO-Modul hat sogar eine App-Steuerung mit der man weitere Module ansteuern kann.
Damit brauch man dann keine Zeitschaltuhr mehr, richtig genial!.

https://www.pro-emit.de/

Ich bin eigentlich mit meinem DIY-KIT zufrieden, denke aber darüber nach es bei *Bay zu verkloppen und mir ein sunflowbundle zu holen, eine Pro und eine normale - einfach nur geil die Dinger!
Das ist ja quasi wie der Porsche unter den LED-Lampen! :clap: :clap: :thumbup:
LightTamer
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr Mär 04, 2016 11:47 am

Re: LEDs im Test

Beitragvon berta » Sa Mär 18, 2017 5:01 pm

LightTamer hat geschrieben:Es leuchtet, es leuchtet. Aktuell habe ich leider kaum Zeit einen Report zu machen, aber ich wollte wenigstens mal ein Foto posten. :)


wäre echt cool mal einen led report zu lesen :cry:
berta
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa Mär 18, 2017 4:03 pm

Re: LEDs im Test

Beitragvon LightTamer » So Jun 25, 2017 6:15 pm

Ein paar Bilder vom DIY-M-KIT 400W von pro-emit in Action.

1,2g/W - hatte vorher mit der 600er NDL maximal 0.9g/w

Geile Teile!

pro-emit_400W_LED_Growreport.jpg

pro-emit_400W_LED_Growreport11.jpg

pro-emit_400W_LED_Growreport13.jpg

pro-emit_400W_LED_Growreport19.jpg

pro-emit_400W_LED_Growreport21.jpg

pro-emit_400W_LED_Growreport26.jpg

pro-emit_400W_LED_Growreport25.jpg
LightTamer
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr Mär 04, 2016 11:47 am

Vorherige

Zurück zu Neuigkeiten/Diskussionen um das Growen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron