seedbank des Vertrauens

Erfahrungen mit Breedern

seedbank des Vertrauens

Beitragvon mikeekim » Fr Jun 13, 2014 8:34 am

Hallo zusammen.

da ich von einem Freund erfahren habe, das die stecklinge, die es bei uns momentan zu kaufen gibt, keine gute Qualität haben, werde ich auf Samen umsteigen.

Momentan stechen von einem Freund geschnittene steckis in der Box. Ich kann den unterschied zu denen im Shop gar nicht glauben. Dachte nicht, das es so einen unterschied macht, wie man die steckis schneidet.

Nun zu der eigentlichen Frage. Welcher seedbank vertraut ihr. Gibt ja Grade bei der Qualität der genetik recht große Unterschiede. Viele haben mit zittern und ähnlichen ihre Probleme. Eine gute Qualität zu einen annehmbaren Preis wäre super.

Bitte nur kommentieren wenn auch mehrerer grows und mehrere samensorten von einem seedshop getestet wurden. Man braucht schließlich mehrere werte um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erzielen :)
mikeekim
 
Beiträge: 27
Registriert: Di Mär 18, 2014 6:23 pm

Re: seedbank des Vertrauens

Beitragvon Promo1984 » Sa Jun 14, 2014 3:44 am

First step to touch the sky is to grow

Von mir Hochgeladene Bilder werden immer unkenntlich gemacht,der versuch ist also Zwecklos
Promo1984
 
Beiträge: 92
Registriert: So Jun 01, 2014 1:34 am
Wohnort: Ganz weit im Norden da wo das Wasser wellig ist :)


Zurück zu Samenbanken/Breeder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste