Gras Kakao

Gras Kakao

Beitragvon TomTomKiff » So Mai 29, 2016 2:00 pm

Hallo, ich wollte mir heute einen Kakao mit guter Wirkung machen

Ich würde ein bisschen Gras mit Butter in einer Tasse in die Mikrowelle schmelzen lassen und das dann mit Milch und Kakao mischen.

Hat jemand Erfahrrungen damit?
Oder sollte ich lieber zuerst die Milch heiß werden lassen danach das Gras rein und das alles ohne Butter?

Bitte um INfos danke
TomTomKiff
 
Beiträge: 1
Registriert: So Mai 29, 2016 1:56 pm

Re: Gras Kakao

Beitragvon Leonie » Di Mai 31, 2016 6:53 pm

Butter wirst du schon brauchen, da durch das Fett in der Butter und der Milch das THC besser gelöst wird. Musst halt nur auf deine Kalorien achten. :D Aber klar, ausprobieren und Ergebnis hier reinstellen.
Leonie
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi Mai 11, 2016 3:30 pm

Re: Gras Kakao

Beitragvon Growy » Fr Jul 01, 2016 3:22 pm

Kalorien... man kann sich ja auch mal etwas gönnen^^
Growy
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi Jun 29, 2016 11:50 am

Re: Gras Kakao

Beitragvon Growy » Fr Jul 08, 2016 9:38 am

Bis dahin sag ich immer, irgend wo dazu mischen und langsam rantasten und ganz wichtig, ne halbe stunde warten und eventuell die Zeit aufschreiben vor dem beim Essen. Hab schon mal gedacht es ist ne halbe Stunde rum und ich spür nix, dabei waren es grade mal 5 Minuten und ich war schon total dicht aber es war mir nur in den Kopf gestiegen und nicht körperlich (neue Sorte angebaut). Hatte dann noch erneut und erneut genascht vom Brownieblech,dann Horrortrip bzw es war ein sehr unangenehmer Abend (gefühlte Ewigkeit obwohl nur ca 10 bis 15 minuten denk ich mal).

Absolut! Das ist ein guter und wichtiger Tip; alles andere kann richtig übel schief gehen. Ne Freundin von mir hatte wegen nem ähnlichen Szenario wie du mal 'ne richtig, richtig üble Paranoia, gefolgt von gefühlt stundenlangem Tinitus. Das macht einfach keinen Spaß :thumbdown:
Growy
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi Jun 29, 2016 11:50 am

Re: Gras Kakao

Beitragvon dosse » Do Sep 29, 2016 5:45 pm

Mag im Kakao lieber Hash!
Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.
dosse
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr Aug 26, 2016 9:12 pm


Zurück zu Rezepte und Zubereitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast