Mein erster (Indoor) Grow

Berichtet uns über den Verlauf eurer Grows

Re: Mein erster (Indoor) Grow

Beitragvon Bushnakk » So Feb 16, 2014 6:20 pm

Moin moin kleines update!

Den pflanzen gehts soweit gut und es sieht immer besser aus. Sollt ich mit enzymes+ giessen?
Kann ich jetzt in der zeit auch ein mangel bekommen?
Lg
Dateianhänge
image.jpg
How can you be the Bush, without the nakk?
Bushnakk
 
Beiträge: 42
Registriert: Do Dez 12, 2013 4:50 pm
Wohnort: Niederösterreich, mehr sag ich nicht ;)

Re: Mein erster (Indoor) Grow

Beitragvon growmefirst » Di Feb 18, 2014 2:14 pm

Bushnakk hat geschrieben:Moin moin kleines update!
Den pflanzen gehts soweit gut und es sieht immer besser aus. Sollt ich mit enzymes+ giessen?
Kann ich jetzt in der zeit auch ein mangel bekommen?
Lg


Was ist Enzymes ( Dünger? ) dann nein ! Gar keine zusätze , die sind brutal saat und brauchen nur noch Wasser meiner Meinung nach ....

Klar kannst du einen Mangel haben ......
Lass wachsen

Alles im grünen
Legalize it
growmefirst
 
Beiträge: 1243
Registriert: Sa Jun 01, 2013 5:59 pm
Wohnort: Schweiz

Re: Mein erster (Indoor) Grow

Beitragvon Bushnakk » So Feb 23, 2014 6:51 pm

Nein ist bio und haut man dazu wenn man durchwäscht damit die pflanze neue mineralien aufnehmen kann!
Ne das kann eig nur ne überdüngung sein, ich meinte ob ich jetzt wo ich nurnoch durchwasche?

Danke für deine beiträge
How can you be the Bush, without the nakk?
Bushnakk
 
Beiträge: 42
Registriert: Do Dez 12, 2013 4:50 pm
Wohnort: Niederösterreich, mehr sag ich nicht ;)

Re: Mein erster (Indoor) Grow

Beitragvon Bushnakk » Mo Feb 24, 2014 2:42 am

Ist das ne unterdüngung?
Dateianhänge
image.jpg
How can you be the Bush, without the nakk?
Bushnakk
 
Beiträge: 42
Registriert: Do Dez 12, 2013 4:50 pm
Wohnort: Niederösterreich, mehr sag ich nicht ;)

Re: Mein erster (Indoor) Grow

Beitragvon growmefirst » Mo Feb 24, 2014 10:52 pm

Deine Plants waren doch Überdüngt ??

Ich würde sagen das sind alte Blätter die irgendwann verfärben und abfallen...
Lass wachsen

Alles im grünen
Legalize it
growmefirst
 
Beiträge: 1243
Registriert: Sa Jun 01, 2013 5:59 pm
Wohnort: Schweiz

Re: Mein erster (Indoor) Grow

Beitragvon Bushnakk » Di Feb 25, 2014 11:30 am

Ich weiß!! Kann nicht sein das ich wärend den ausspühle und die mineralien rauswasche weil ich ne überdüngung hab/hatte, nicht auch wärenddessen eine unterdüngung bekommen kann??
Und was mit den enzym+?? Ja oder nein!?

Kann die plant nicht eingehen weil jetzt keine närstoffe mehr da sind? Und die blätter waren ganz unten dort wo sie normal gesund war!
How can you be the Bush, without the nakk?
Bushnakk
 
Beiträge: 42
Registriert: Do Dez 12, 2013 4:50 pm
Wohnort: Niederösterreich, mehr sag ich nicht ;)

Re: Mein erster (Indoor) Grow

Beitragvon Psychoxd » Mi Feb 26, 2014 6:29 pm

1 woche vor der ernte wird nochmal gespült

5 tage nicht gegossen nach dem spülen


und dann einfach stehen lassen.

Würde nurnoch wasser giesen ohne irgendwas
Psychoxd
 
Beiträge: 440
Registriert: Fr Okt 18, 2013 8:20 am

Re: Mein erster (Indoor) Grow

Beitragvon Bushnakk » So Mär 02, 2014 1:52 pm

Irgendwie beantwortet niemand meine fragen... Trotzdem danke!
How can you be the Bush, without the nakk?
Bushnakk
 
Beiträge: 42
Registriert: Do Dez 12, 2013 4:50 pm
Wohnort: Niederösterreich, mehr sag ich nicht ;)

Re: Mein erster (Indoor) Grow

Beitragvon growmefirst » Mo Mär 03, 2014 8:53 pm

Bushnakk hat geschrieben:Irgendwie beantwortet niemand meine fragen... Trotzdem danke!


sag mir wie kann man dir helfen ???
Lass wachsen

Alles im grünen
Legalize it
growmefirst
 
Beiträge: 1243
Registriert: Sa Jun 01, 2013 5:59 pm
Wohnort: Schweiz

Re: Mein erster (Indoor) Grow

Beitragvon Bushnakk » Mi Mär 05, 2014 1:24 pm

Kann nicht sein das ich wärend den ausspühle und die mineralien rauswasche weil ich ne überdüngung hab/hatte, nicht auch wärenddessen eine unterdüngung bekommen?
Und was mit den enzym+?? Ja oder nein!?

Kann die plant nicht eingehen weil jetzt keine närstoffe mehr da sind? Und die blätter waren ganz unten dort wo sie normal gesund war!

Das würd ich nur gerne wissen, also wenn man versteht was ich meine..
How can you be the Bush, without the nakk?
Bushnakk
 
Beiträge: 42
Registriert: Do Dez 12, 2013 4:50 pm
Wohnort: Niederösterreich, mehr sag ich nicht ;)

Re: Mein erster (Indoor) Grow

Beitragvon growmefirst » Fr Mär 07, 2014 3:00 pm

Bushnakk hat geschrieben:Kann nicht sein das ich wärend den ausspühle und die mineralien rauswasche weil ich ne überdüngung hab/hatte, nicht auch wärenddessen eine unterdüngung bekommen? Und was mit den enzym+?? Ja oder nein!? Kann die plant nicht eingehen weil jetzt keine närstoffe mehr da sind? Und die blätter waren ganz unten dort wo sie normal gesund war!Das würd ich nur gerne wissen, also wenn man versteht was ich meine..


Nein kann nicht sein das du eine Überdüngung hast und ein paar Tage später eine Unterdüngung (Mangel)..So schnell geht Hanf nicht ein , also nein alles easy....
Lass wachsen

Alles im grünen
Legalize it
growmefirst
 
Beiträge: 1243
Registriert: Sa Jun 01, 2013 5:59 pm
Wohnort: Schweiz

Re: Mein erster (Indoor) Grow

Beitragvon Bushnakk » Fr Mär 07, 2014 9:57 pm

Achso ok danke! :)

Die eine pflanze hat jetzt 18g abgegeben (schulnote ca 3)
Und die andere hab ixh jetzt auch geerntet schätze auf 30gb schaut auch viel harziger aus und maniküre hab ich auch besser gemacht sowie nur noch gespült am schluss ;)

Hab jetzt ne 600w mit adjust a wing mit superlumen vorschaltgerät
+ eine 50 cm wide widow
Eine 30 cm power plant
Eine 30 cm skunk #11

Schaut jetzt gut aus, jetzt wird auch gscheit gedüngt :)
Danke für eure hilfe! An alle!!
How can you be the Bush, without the nakk?
Bushnakk
 
Beiträge: 42
Registriert: Do Dez 12, 2013 4:50 pm
Wohnort: Niederösterreich, mehr sag ich nicht ;)

Re: Mein erster (Indoor) Grow

Beitragvon growmefirst » Mi Mär 19, 2014 6:04 pm

Bushnakk hat geschrieben:Achso ok danke! :)
Die eine pflanze hat jetzt 18g abgegeben (schulnote ca 3)
Und die andere hab ixh jetzt auch geerntet schätze auf 30gb schaut auch viel harziger aus und maniküre hab ich auch besser gemacht sowie nur noch gespült am schluss ;)
Hab jetzt ne 600w mit adjust a wing mit superlumen vorschaltgerät
+ eine 50 cm wide widow
Eine 30 cm power plant
Eine 30 cm skunk #11
Schaut jetzt gut aus, jetzt wird auch gscheit gedüngt :)
Danke für eure hilfe! An alle!!


600Watt VSG Korrekt :!: :!:

Wie gehts den deinen Ladys ???Wäre schön wenn du weiter berichtest von den Ladys !!! Hört sich alles interesannt an !!! :P Neugier :roll:
Lass wachsen

Alles im grünen
Legalize it
growmefirst
 
Beiträge: 1243
Registriert: Sa Jun 01, 2013 5:59 pm
Wohnort: Schweiz

Re: Mein erster (Indoor) Grow

Beitragvon Hardworker1983 » Di Aug 26, 2014 9:10 pm

Hi Leutz,

ich wollte mal fragen, da ich durch den suchverlauf hier drauf gestoßen bin, jedoch keine Antwort auf meine Frage gefunden habe, ob ihr Erfahrungen mit Nematoden (gegen Trauermücken) habt?

Vielen Dank mal im Voraus
Hardworker1983
 
Beiträge: 135
Registriert: Sa Aug 02, 2014 3:55 pm

Re: Mein erster (Indoor) Grow

Beitragvon xxsonnengottxx » So Aug 31, 2014 11:40 am

nimm am besten neudomück (stechmückenfrei) schadet der pflanze nicht und ist bio egal wieviel du davon nimmst.
xxsonnengottxx
 
Beiträge: 329
Registriert: Do Aug 01, 2013 12:20 pm

Vorherige

Zurück zu Grow-Reports

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste

cron