SCROG Anbau?

Beleuchtung,Dünger,Ernte,Verarbeitung...

SCROG Anbau?

Beitragvon Psychoxd » So Dez 15, 2013 10:44 am

habe heute bisschen das internet durchforstet und habe was erstaunliches gefunden
Als ichd as gelesen habe war ich erstmal Baff !
die pflanzen sind vorallem sehr niedrig aber bringen sooo viel ertrag.
Was denkt ihr über SCROG

Nennt sich SCROG.

Ich Copy und paste das einfach mal
"
Mit Erlaubnis eines sehr bekannten Overgrow Mitglieds, Tick, möchte ich hier seine Art des Scrog Anbaus vorstellen.
SCROG Anbau steht dafür mit möglichst wenig Pflanzen optimal eine Fläche auszufüllen.
Dafür werden einige Pflanzen so "trainiert", daß sie gleichmässig durch ein Netz wachsen und jeder Seitentrieb später in der Blüte die gleiche Höhe erreicht und optimal mit Licht versorgt wird.
Somit eignet sich der SCROG Anbau besonders für Leute die wenig Platz in der Höhe haben.
Es sollte bei dieser Art des Anbaus mit Stecklingen gearbeitet werden, da es einen gewissen Aufwand erfordert und es schade wäre die Zeit und Mühe an möglichen männlichen Pflanzen zu vergeuden."
Bild
Bild
"Auf dieser Holzkonstruktion wird später das Netz befestigt, durch daß die Pflanzen hindurchwachsen sollen, um so eine möglichst große Fläche mit gleichmässigem Wuchs zu füllen.
Tick wählte daraufhin die Pflanzen aus, um seine Behälter zu bepflanzen.
Die Pflanzen sollten einen nicht zu buschigen Wuchs haben, da es sonst schwierig sein könnte die Seitentreibe sowie den Haupttrieb durch die Maschen des Netzes zu führen."
Bild
Bild
Bild
Das Netz soll nun über die Pflanzen gelegt werden und dafür wird die mittlere Pflanze vorbereitet,
indem sie mit ein wenig Plastikfolie umwickelt wird und so bei dem Aufsetzen des Netzes keine Seitentreibe der Pflanze abgeknickt werden.
Bild
Bild
Das Netz wird nun an der Halterung befestigt.
Es hat eine kleine Aussparung in der Mitte, um die eine Pflanze durchzuführen.
Das Netz bietet ebenfalls an den Seiten den beiden anderen Pflanzen genug Platz.
Bild
Bild
Bild
]Nun werden der Haupttrieb sowie die Seitentriebe vorsichtig durch die Maschen geführt, so daß die Pflanzen schön in die Breite wachsen.
Man kann ebenfalls nur die Triebe an dem Netz per Faden befestigen, um Knicke in den Ästen zu vermeiden.
Bild
Man kann optional natürlich weniger Pflanzen zum Scroggen nutzen.
Nach einiger Zeit des Trainings kann dann selbst EINE Pflanze dieses Netz begrünen, wie im unteren Bild zu sehen ist.
Bild
Bild
Nach 49 Tagen unter einer 400 Watt NDL, neben einigen anderen Pflanzen, wurde die Cinderella 99 schließlich geerntet und brachte stolze 200 Gramm Trockengewicht auf die Wage.
Bild
Psychoxd
 
Beiträge: 440
Registriert: Fr Okt 18, 2013 8:20 am

Re: SCROG Anbau?

Beitragvon growmefirst » So Dez 15, 2013 11:27 am

Versuchs doch erstmal mit einem ordentlichen SOG grow ! Hick hack da , kannste machen wenn du eingeübt bist ... Meine Meinung !
Lass wachsen

Alles im grünen
Legalize it
growmefirst
 
Beiträge: 1243
Registriert: Sa Jun 01, 2013 5:59 pm
Wohnort: Schweiz

Re: SCROG Anbau?

Beitragvon Psychoxd » So Dez 15, 2013 1:00 pm

SoG Netz ist bestellt ;)

habe noch 30€ wie ich meine box verbessern kann,
Psychoxd
 
Beiträge: 440
Registriert: Fr Okt 18, 2013 8:20 am


Zurück zu Neuigkeiten/Diskussionen um das Growen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron