N-P-K Liste und Nährstoff Info!

N-P-K Liste und Nährstoff Info!

Beitragvon HighSeed » Sa Mai 10, 2014 9:42 pm

    [size=18pt][move]BAUSTELLE[/move][size]


    Soooo n kleines Nachschlagewerk, ist noch in Arbeit, wer ergänzungen hat bitte posten!


    N-P-K + Mg + Ca


    BioBizz:

      [li]Bio Grow: 8-2-6[/li]
      [li]Bio Bloom: 2-6-3.5[/li]
      [li]Top Max: 0.1-0.01-0.1[/li]


    Plagron:
      [li]Alga - Grow: 6-10-8[/li]
      [li]Alga - Bloom: 6-12-10[/li]
      [li]Terra Grow: 3-1-3[/li]
      [li]Terra Bloom: 2-2-4[/li]
      [li]Green Sensation: 0-9-10[/li]
      [li]Plagron Super Grow: 17-44-0[/li]
    Advanced Nutrients:

      [li]Sensi Grow A & B: 2-0-0+0+3& 1-2-6+0.7+0[/li]
      [li]Sensi Bloom A & B: 3-0-0+2.1+0.6 & 2-4-8[/li]
      [li]Connoiseur A & B: 3-0-0+0.7+2.2 & 2-4-10[/li]
      [li]Bud Ignitor: 0-1-2[/li]
      [li]Bud Blood_ 0-39-25[/li]
      [li]B-52: 2-1-4[/li]
      [li]Big Bud (Flüssig): 0-1-3[/li]
      [li]Big Bud (Pulver): 0-15-35[/li]
      [li]OverDrive: 1-5-4[/li]
      [li]Hammerhead: 2-4-10[/li]
      [li]Kushie Kush: 1-3-8[/li]
      [li]Mother Earth Super Tea Grow: 1-4-3[/li]
      [li]Mother Earth Super Tea Bloom: 3-2-5[/li]
      [li]WetBetty: 0-0-1[/li]
      [li]Iguana Juice Grow: 3-1-3[/li]
      [li]Iguana Juice Bloom: 4-3-6[/li]

    Advanced Hydroponics:

    Wird noch gesucht...


    General Hydroponics:

      [li]Flora Gro: 3-1-7[/li]
      [li]Flora Micro:5-0-1[/li]
      [li]Flora Bloom: 0-5-4[/li]
      [li]FloraDuo Grow: 5-0-5[/li]
      [li]FloraDuo Bloom: 1-5-3[/li]
      [li]FloraMato: 1-2-5[/li]
      [li]Ripen: 0-6-5[/li]

    Canna:
      [li]Terra Vega: 8-2-6 [/li]
      [li]Terra Flores: [/li]
      [li]Bio Vega: 3,5-1,0-5,5[/li]
      [li]Bio Flores: 2,5-2,2-5,0[/li]

    Hesi:
      [li]TnT Complex: 3-2-3[/li]
      [li]Blüh Complex: 3-3-4[/li]
      [li]Phosphor +: 0-7-5[/li]
    Atami:
      [li]Terra Leaves: 3-1-3[/li]
      [li]Terra Max: 2-2-4[/li]
      [li]Bloombastic: 0-20-21[/li]
      [li]ATA Rootfast: 1-6-1[/li]

    Wurzelstimulatoren:

    Diese katigorie wird jetzt bisschen anderest eingeteilt da die NPK werte hier weniger wichtiger sind, ich brauch a.) Eure hilfe da ich nicht jeden probiert hatte, und b.) bitte nur objektive meinungen nicht wiel ihr die firma gut findet hochloben ;) Preißleistung sollte auch erwähnt werden.

    Welche wirkstoffe unterscheiden wir?

    Das ist wohl die erste frage die geklärt werden muss, einige hersteller setzten auf B1 Vits + paar andere vits, mit algen und Huminsäure. Andere setzten auf Pilzkulturen oder Baktierenkulturen... Aber moment mal... Bakterien?! Inwiefern sollen die das wurzelwerk vergrößern?
    Tja Stimmt schon machen sie indirekt die helfen nährstoffe aufzuspalten und der pflanze schneller bereitzusstellen, welches pflanzenwachstum und wurzelwachstum unterstützt.
    Pilze hingegen siedeln sich direkt am wurzelwerk an und vergrößern die fläche und tauschen sich mit der Pflanze aus. Am besten eignet sich also ne Kombo von beiden :)

    Was ich zu Humin und B1 sagen kann ja altbewährt würd ich sagen, am besten alles zusammen ;) aber wartet mal meine test reihe ab^^

    Advanced Nutrients:

      [li]Voodoo Juice:
      Besteht aus 12 verschiedenen Bakterienstämmen, ziehmlich gutes mischverhältniss preis ist aber leider zu hoch desweiteren wurde am Bacillus amyloliquefaciens gespart, vorallem intressant bei Aero oder Hydro da die baktieren bei ihrer arbeit natürliche ANtibiotika ausschütten[/li]
      [li]Piranha:
      besteht aus 11 Pilzkulturen, davon 2 Trichodermakulturen, 4 Glomus kulturen (wem das ncihts sagt, die verkleben den boden zu kleinen kugeln (klingt komisch) aber kurz gesagt verschafft der pflanze eine bessere bodenstruktur :lol: )) 4 Rhizopon Kulturen welche ich meinn auch eine abstammung der Mykorizzha sind und zuguter letzt gibts noch den pisolithus tinctorius welcher noch eine abstammung vom Mykorizzha ist.
      [/li]
      [li]Tarantula:
      ACHTUNG GEHT UMS PULVER | Das zeug liefert nochmal 4 Bakterienstämme, Intressant daran ist das hier der Amyloliquefaciens hochdosiert drin ist (der Antibiotika pilz wenn wir uns errinern )
      [/li]


    Plagron:

      [li]Power Roots:
      Wie vorhin angekündigt ne typische mischung aus Vitaminen, Algen und Huminsäure |
        [li]Inhaltsstoffe:[/li]
      Wasser, Huminsäure, Algen-Extrakt, Ascorbinsäure (Vitamin C), Aminosäuren, Myo-inosotol, Thiamin (Vitamin B1), alpha-Tocopherol (Vitamin E). Organische NPK-Dünger (1-0-2)[/li]

    Hesi:
      [li]Wurzel Complex:

      In wiefern die Spurenelemente dem Wurzelwachstum helfen kann ich nicht sagen, hatte ihm einmal Outdoor und will deswegen keine eigene Meinung einfließen lassen. Erinner mich das das zeug nach Jod roch (öfters schon in wurzelstims gesehn dürfte gut sein, werde nachforschen!) Schieb die wurzelstimulierende Wirkung großteils aufs B1, B2 und die Folsäure zu ( Vitamin B9 Vitamin B11 Vitamin M), bin zwar kein Chemiker finds aber lustig das Folsäure verwendet wurde da die Vitamine die darin enthalten sind auch im Wasser zerfallen.
        [li]Inhaltsstoffe:[/li]
      Eisen, Mangan, Zink, Kupfer, Bor, Molybdän, Jod und Kobalt in komplexgebundener Form. Vitamin B1, B2, Folsäure, Pflanzenzucker, Aminosäuren, Histidin, Tyrosin



    BioBizz:
      [li]RootJuice: "Zitat von der BioBizz Mail"
      Root-juice have actually the same basic ingredients: humic an fulvic acids. But for roots stimulation we mix more humic and less fulvic acids
    Canna:

    Atami:


    Blütebooster:

    BioBizz:

    Plagron:

    Green Sensation (0-8-9)

    Laut einer Mail von Plagron sind da noch geheime Zutaten drin die Sie mir nicht verraten möchten





    Also nochmal bitte helft mir das fertig zu bekommen jede info hilft!


Edit: Wurde übrigens total stoned verfasst, also wahrscheinlich ein Rechtschreib chaos :lol: bessers die Tage mal aus.
HighSeed
 
Beiträge: 54
Registriert: Fr Apr 25, 2014 2:05 am

Re: N-P-K Liste und Nährstoff Info!

Beitragvon growmefirst » Di Mai 13, 2014 11:20 pm

Danke für deine Arbeit , weiter so :-) Freut mich , sehr informativ.....
Lass wachsen

Alles im grünen
Legalize it
growmefirst
 
Beiträge: 1243
Registriert: Sa Jun 01, 2013 5:59 pm
Wohnort: Schweiz

Re: N-P-K Liste und Nährstoff Info!

Beitragvon thomas2014 » Do Jul 31, 2014 1:23 am

Hallo,

immer wieder lesen wir von den Superdüngern für Cannabispflanzen, dem ultimativen Wundermittel.

Endlich haben wir "Es" gefunden und sind dankbar, das es wieder einen neuen Hersteller

gibt der uns all das verspricht was wir schon immer wollten. Riesengrosse, gesunde Pflanzen, mit Buds

das wir Angst haben müssen, das uns diese von oben erschlagen.

In allen Hanfforen lesen wir immer wieder von den ganzen Superfachleuten, was gut und was schlecht ist für

unseren Grow. Welche NPK Verhältnisse die einzig wahren sind..... und sie wissen auch ganz genau wann unsere Pflanze

was braucht und wieviel davon.

Fakt ist, das es sehr viele gute Produkte auf dem Markt gibt. Es gibt da aber einen ganz wichtigen Faktor den man nie vergessen sollte.

Alle Hersteller wollen sehr viel von ihren Produkten verkaufen, und verdünnen diese so, das es zwar anständige Resultate gibt aber das

Maximum wird dabei ganz sicher nie rausgeholt werden können. Denn wenn man die Produkte im Handel so verkaufen würde,

wären sie so hochpreisig das alle stönen würden, wie teuer doch diese Supermittel alle sind. Vergesst also absolut das man mit günstigen

Düngern extrem gute Ergebnisse erzielen kann. Es gibt nur wenige Hersteller die Ihre Produkte so entwickeln und produzieren, das man wirklich

absolut deutliche Unterschiede sieht oder erzielt.

Plagron, Canna und Hollandherbs sind meiner Meinung nach Unternehmen, die so hochwertige Dünger produzieren, das man wirklich von

deutlichen Unterschieden sprechen kann. Ich habe in mehreren Jahren die Produkte dieser Hersteller getestet und kann von sehr guten

Erfahrungswerten berichten. Sicher wird es jetzt wieder einige Superverbesserer geben die dies dementieren wollen, können sie aber nicht :-).

Liebe Grüsse

Thomas

P.S.: Triacontanol ist ein absoluter Hammer. Probiert es mal aus. Gibt es von diversen Herstellern.
thomas2014
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Jul 31, 2014 1:19 am


Zurück zu Grundwissen/Tutorial

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste