Polizeikontrolle

Was muss ich im Umgang mit Hanf alles beachten?

Polizeikontrolle

Beitragvon dermordinhimself » Sa Jul 23, 2016 11:11 am

Guten Tag,

Person A war mit Person B, C und D nachts unterwegs als sie von den Blauen angehalten wurden. In den Taschen (Person A) befanden sich ca 0.7-1.0g Cannabis Ein Opinel Messer sowie ein Pfefferspray. Bei Person C&D wurden ebenfalls Pfefferspray gefunden bei Person B ebenfalls und zusätzlich ein Galgen in der Tasche (als sie den gefunden haben wurde die suche abgebrochen). Person A wurden Cannabis & Spray entnommen, das Messer durfte er behalten??? kann mir das jemand erklären? Person B durfte Spray und Galgen behalten, C&D ihre Sprays auch, da wären wir bei meiner ersten frage...was zur hölle? was erwartet Person A ? A hat keine vorstrafen.
dermordinhimself
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa Jul 23, 2016 10:52 am

Re: Polizeikontrolle

Beitragvon Admir » Fr Feb 23, 2018 9:31 am

Verstehe ich auch nicht, wahrscheinlich war die Menge nicht groß genug um das Cannabis abzunehmen.
Aber ich habe sowieso manchmal das Gefühl, dass die uns veräppeln.
Ich habe gelesen ( http://www.hanf-magazin.com/drogenkunde ... -cannabis/ ), dass Cannabis sogar keine "Einstiegsdroge" sein soll sondern Alkohol.
Ich meine für viele wird es eine gute Nachricht sein weil die es konsumieren aber das spornt doch eher die Cannabis Seite an weiter oder anzufangen Cannabis zu nehmen.

Finde ich schrecklich !
Na ja, manchmal weiß ich auch nicht was ich davon halten soll denn es gibt auch so viele Fake News aber bisher war alles was ich dort gelesen habe auch wahr..also kann man davon ausgehen das Alkohol schlimmer ist als Cannabis.
Admir
 
Beiträge: 12
Registriert: Do Jan 18, 2018 3:16 am


Zurück zu Rechtliches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 13 Gäste