2. anzeige wegen geringer menge

Was muss ich im Umgang mit Hanf alles beachten?

2. anzeige wegen geringer menge

Beitragvon MrDope » Di Jul 21, 2015 5:40 pm

Hallo leute :)
Ich habe bereits eine anzeige wegen ca 0,4 g was in einem joint war, jedoch wurde diese anzeige fallengelassen.
Heute wurden wir kontrolliert und die polizei hat bei mir 3-4 tütchen mit wenigen rückständen gefunden. Weil ich noch viel geld dabei hatte hatten sie den Verdacht das ich etwas verkaufe, sie meinten „ entweder wir können kurz zu ihnen nach hause und kurz durchs zimmer gucken, oder wir holen uns einen Durchsuchungsbeschluss".
Weil ich mir unnötigen stress ersparen wollte bin ich mit ihnen zu mir gefahren wo sie dann einen grinder in meinem zimmer gefunden haben, im Pollenfach waren auch noch noch ein paar pollen(alles zusammen war vieleicht grade mal 0,1g)
Jetzt meine Frage mit ws für Konsequenzen muss ich jetzt rechnen? Ich bin 18 und mache gerade meinen Führerschein.
Danke schonmal für eine Antwort :)
MrDope
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Jul 21, 2015 5:31 pm

Re: 2. anzeige wegen geringer menge

Beitragvon MrDope » Mo Jul 27, 2015 1:00 am

Danke für die Antworten :)
Werde mich melden wenn sich etwas ergeben hat :)
MrDope
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Jul 21, 2015 5:31 pm


Zurück zu Rechtliches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast