Verdacht wegen Dealerei

Was muss ich im Umgang mit Hanf alles beachten?

Verdacht wegen Dealerei

Beitragvon Snoowbreeze » Mi Apr 02, 2014 8:40 am

Hallo
Gegen mich wurden aussagen gemacht und andere haben ihre Handys abgeholt bekommen wo sie vorher aber ihre Messenger gelöscht haben, es wurde eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Prüfen die Cops auch WhatsApp wenn es gelöscht wurde? Kann man immernoch verklagt werden?

Gruß snoow
Snoowbreeze
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Apr 02, 2014 8:26 am

Re: Verdacht wegen Dealerei

Beitragvon xNeulingx » Do Apr 03, 2014 6:09 pm

naja wenn schonmal handys geholt haben besteht dringender tatverdacht, das ist schonmal schlecht auch gibt es dateien am telefon die es ermöglichen whatsapp nachrichten oder dateien anderer dienste wiederherzustellen.wenn du dealer bist haben die cops dich schon länger im auge, ansonsten würden sie nicht gleich die handys kassieren finden sie nur den kleinsten anhaltepunkt steht einer anklage nichts im weg sry.
mein rat wäre es einfach nicht zu dealen den dealen geht früher oder später sowieso schief und die cops klingeln
Wer Hanf heut baut mit Fleißiger Hand , hilft selbst sich und dem Vaterland.
xNeulingx
 
Beiträge: 190
Registriert: Fr Mär 28, 2014 8:54 pm

Re: Verdacht wegen Dealerei

Beitragvon Snoowbreeze » Mi Aug 27, 2014 8:37 am

Nein ich bin kein Dealer. Hatte ne Hausdurchsuchung weil jemand eine hatte und meinen Namen genannt hat und es wurden 3g gefunden und mein Handy wurde einkassiert. Das war am 28.5 also schon sehr lange her. Frag mich nur was da noch auf mich zu kommt?
Hab jetzt einen Anwalt eingeschaltet währenddessen der wirkliche Dealer hochgenommen wurde und alle seine Kunden verraten hat.
Snoowbreeze
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Apr 02, 2014 8:26 am


Zurück zu Rechtliches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast