BEI HANF UND HANF - QUANTITÄT STATT QUALITÄT

Erfahrungen mit Grow/Head/Smartshops

BEI HANF UND HANF - QUANTITÄT STATT QUALITÄT

Beitragvon WhiteRussianRevenge » Do Sep 29, 2016 1:55 am

:crazy: ACHTUNG KAPITALISMUS !!!
SCHLECHTE GENE - vermutlich alte oder kranke ausgelutschte Mütter - nur wenn man sich beschwert und um Ersatz fragt, kommt eine Meldung wie: "ich verkauf im Monat 15000 Stecklinge" (-auf gut Deutsch>) "ich hab Kunden wie dich nicht notwendig..." und ich dann verärgert mein der Chef sei ein Trottel (-wird mir wohl jeder zustimmen denn ich hab dort ohne Übertreibung schon mind. 5000,- ausgegeben ) kommt u.a. SOGAR GEWALT VOM SOHN DES BETREIBERS... :yawn: :arrow: :shifty: -gut, wenn er sich daß leisten kann bitte :wave: ich Kauf mein Zeug aufgrund der schlechten Qualität und Kundenfreundlichkeit ab sofort sowieso wo anders. Naja, das kommt dabei raus wenn man grössenwahnsinnig wird - weil er verkauft ja Zitat: "im Monat 15000 Stecklinge..." Das war mal so ein netter Laden -als er noch klein war und nicht wie ein Baumarkt betrieben wird...

!VERDAMMTE KAPITALISTEN! :thumbdown:
WhiteRussianRevenge
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo Sep 26, 2016 11:29 pm

Re: BEI HANF UND HANF - QUANTITÄT STATT QUALITÄT

Beitragvon dosse » Do Sep 29, 2016 5:39 pm

Wird gemerkt!
Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.
dosse
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr Aug 26, 2016 9:12 pm

Re: BEI HANF UND HANF - QUANTITÄT STATT QUALITÄT

Beitragvon Hardcorgrower » Do Okt 27, 2016 12:13 pm

Genau aus diesem Grund kaufe ich nur Samen, sind zwar aufwändiger aber Lohnen sich allemal!
Hardcorgrower
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo Okt 24, 2016 2:26 pm

Re: BEI HANF UND HANF - QUANTITÄT STATT QUALITÄT

Beitragvon Smokey » Mi Nov 23, 2016 12:13 am

Kann ich in der Form absolut nicht bestätigen, von daher überrascht mich die (doch ziemlich derbe) Kritik. Ich weiß nicht, wie viel Kohle ich über die Jahre dortgelassen hab, ist aber sicher auch ein "ordentlicher" Betrag. Gut, wenn der Laden voll ist, dauert es natürlich, bis man dran kommt. Zumindest für mich haben sich die Angestellten aber immer Zeit genommen. Beratung hat gepasst, Preise sind auch human, und über die Steckis darf ich ganz ehrlich auch nicht schimpfen. Bei den Sativas hat sich noch immer ein ordentlicher Fressflash eingestellt :mrgreen: Wenn ich über nen Laden schimpfen müsste, wäre das ein Anderer, aber ich will den Namen jetzt nicht nennen (kranke Pflanzen, Spinnmilben, ...).
Smokey
 
Beiträge: 599
Registriert: Mi Mai 07, 2008 9:32 pm


Zurück zu Shops

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste